Feinste italienische Spezialitäten

ITALFINO ist die neue italienische Dachmarke von R&S für exklusive Wurst- und Schinkenspezialitäten und Frischfleisch vom Freilandhähnchen. Unter dem Label ITALFINO gibt es eine große Auswahl absoluter Spitzenprodukte der besten namhaften Wurst- und Schinkenhersteller Italiens erstmals in einem Sortiment. Traditionelle Herstellung und althergebrachte Rezepturen machen die Produkte so einzigartig. Die italienischen Delikatessen sind in der Bedientheke und im SB-Bereich zu finden.

Eine Rasse für sich

 

… und eine Klasse für sich: Das Freilandhähnchen „Il Campese“ des Familienunternehmens Amadori ist ein Geschmackserlebnis und etwas Besonderes auf dem deutschen Markt: Denn abseits der kritischen Vogelzugrouten können diese Tiere in der Region Apulien im Süden Italiens im Freien entspannt aufwachsen. Aber nicht nur das sorgt für den einzigartigen Geschmack des Hähnchenfleisches. Amadori hat die Rasse „Il Campese Hubbard JA57“ selbst gezüchtet. Die langsam wachsenden Tiere genießen das italienische Landleben im mediterranen Klima. Sie werden pflanzlich und mit Insekten und Würmern ernährt. Neben den Gräsern und Kräutern bekommen die Tiere 20 Prozent Mais zugefüttert. Und das macht sich sowohl optisch als auch geschmacklich bemerkbar. Auf den Einsatz von Antibiotika und Gentechnik wird bei der Haltung verzichtet. Tierwohl wird hier großgeschrieben. Alle Produkte sind IFS-zertifiziert und unter der Marke „Italfino Il Campese“ an der Bedientheke oder im SB-Regal erhältlich.

Luftgetrocknete Delikatessen

 

Das mediterrane Klima Italiens eignet sich nicht nur optimal für die Aufzucht und Haltung von Freilandhähnchen, sondern ebenfalls für die Lufttrocknung hochwertiger Salami- und Schinkenwaren. Durch Hinzufügen typisch italienischer Ingredienzien und mit Liebe zum Detail werden die Produkte von ITALFINO zu schmackhaften Delikatessen.

In Handarbeit zur Perfektion

 

Als weitere Besonderheit bietet R&S unter „Italfino Manufactura“ von Hand verpackte Prepacks der italienischen Klassiker an. Die Produkte werden behutsam auf Berkel-Maschinen frisch aufgeschnitten. Auf diese Weise werden die Spezialitäten noch schonender verarbeitet. Das Ergebnis ist ein besonders feiner Geschmack der Produkte.